Der Strand von Rocchette

Auf dem herrlichen Abschnitt der Tyrrhenischen Küste gegenüber den Inseln des toskanischen Archipels befindet sich Castiglione della Pescaia, ein kleines mittelalterliches Dorf und ein charmanter Badeort, der für sein klares Wasser, seine unberührten Strände und seine herrlichen jahrhundertealten Pinienwälder bekannt ist. Mit den 5 Segeln von Legambiente als erstem Badeort für ökologische und touristische Qualität ausgezeichnet, ist die Küste Castiglionese der ideale Ort, um einen erholsamen Urlaub zu verbringen, ohne auf den Spaß zu verzichten.

Schritt für Schritt Weg zum Strand Video

Ein paar Meter trennen das Camping Village vom herrlichen Rocchette Strand, einer windgeschützten Bucht, über die die Rocca blickt und die in wenigen Minuten mit unserem kostenlosen Shuttle, zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar ist.

Webcam Rocchette Strand

Der Strand ist über einen bequemen privaten Fußgängerweg im Schatten des Pinienwaldes und einen schnellen Fußgängerüberweg erreichbar. Es dauert einige Minuten, bis Sie zu einem der schönsten Strände Italiens gelangen, mit seinem kristallklaren Meer und der Burg, die Hüter dieses einzigartigen Szenarios ist.

Der Privatstrand „Santapomata“ (Service gegen Gebühr, nach Reservierung und Verfügbarkeit) bietet den Gästen Sonnenschirme und bequeme Liegestühle, die Strandbar mit Meerblick, Duschen und Parkplatz. Der lange Abschnitt von öffentlichem Strand grenzt direkt an den privaten.

DER STRAND

Der Oeffentlichen und der Privatstrand liegen nur wenige Schritten vom Camping Village entfernt