Project Description

Elba Insels

Es ist die groesste des sieben Insels des Toskanischen Archipels und einer der schoensten, in 8 verschiedenen Gemeinden aufgeteilt. Sehr unterschiedliche Blschaffenheit; teilweis Gebirge, im Zentrum sogar Eben: im Osten sogar Eisenmienen die in der Vergangenheit genutzt wurden. Wie auch Pianosa, war Elba bereits im Palaolitikum bewohnt. Die Bewohne hießen Ivati, die der Insel den Name Ilva gaben, woher die aktuelle Elba. Reich an Eisenerz ermoeglichte Elba die entwicklung der etruskischen Kultur, jedoch auch den Militaererfolg der Roemen. Im Mittelalter wurde es Teil der Republik von Pisa. Waerend dieser Zeit wurden Nachtuermen, Festungen und Doerfer erbaut. Vor seinem Exil auf Sant’ Elena, hatte sich Napoleon 11 Monate lang auf Elba aufgehalten in der praechtigen Villa die Mulini bei Portoferraio .

Lern mehr